KURSANBIETER

Information Manager – die Lösung für Kursanbieter und Sportämter

Kursanbieter und Sportämter können ihr Angebot online über ein zentrales System vermarkten. Alle Prozesse für die Information, Anmeldung und Zuteilung werden vollständig digitalisiert auf unserer Plattform.

Interessenten und Kursteilnehmer verwalten ihre persönlichen Daten, melden sich an und bezahlen direkt ihre Trainings- oder Kursgebühren online.

Die Kursleiter kennen durch den Zugriff auf das mobile Webportal jederzeit die anwesenden Trainingsteilnehmer sowie die zugewiesenen Räumlichkeiten und Ressourcen. Ihre Trainingslektionen bestätigen sie ebenfalls online.

Die Administration hat direkten Zugriff auf die zentralen Daten, gepflegt durch die Kursleiter und – teilnehmenden selber und kann somit jederzeit Abrechnungen und Zahlungen für Kursleiter auslösen, ausstehende Gebühren an Kursteilnehmer fakturieren und Kursbestätigungen, Zertifikate sowie Reports erstellen und bearbeiten.

Das System kann mit ERP- und CRM Systemen sowie Zugangs- und Kassensystemen integriert werden.

Kursinformationen und Online-Marketing

Das gesamte Kursangebot kann automatisiert und zeitgesteuert online publiziert werden. Inhalte werden attraktiv aufbereitet und unterstützen das Online-Marketing des Anbieters. Die Daten werden direkt aus dem zentralen System «Information Manager» übernommen und gesteuert. Interessenten können Angebote markieren und für die spätere Anmeldung vormerken. Als Kursanbieter können sie spezielle Angebote platzieren und gezielt zielgruppenorientiert vermarkten. Vielfällige Schnittstellen in Soziale Medien, Newsletter-Instrumente und weitere Kanäle stehen zur Verfügung.

Online-Anmeldung / Zuteilungen und Ummeldungen ohne grossen Aufwand

Viele Anforderungen rund um Anmeldung und Information können vom Information Manager übernommen werden. Kursteilnehmende, die bereits wissen, welche Kurse sie besuchen möchten, können dies komplett online tun. Aber auch Beratungswünsche können über den Information Manager geäussert oder –termine vereinbart werden. Der Information Manager informiert auch gleich darüber, ob im gewünschten Kurs noch Plätze vorhanden sind, bietet eventuelle Alternativen an und erstellt Wartelisten. Die Verteilung der Angemeldeten auf die Lehrpersonen wird ebenfalls direkt vom Information Manager vorgenommen. Ebenso werden Anträge von Schülern und Lehrkräften auf Zu-, bzw. Umteilung online unterstützt.

Aktueller Überblick über Personal- und Raumplanung

Einen schnellen Überblick darüber zu gewinnen, wer sich wo befindet ist mit dem Information Manager kein Problem. Belegungen sind mit einem „Klick“ zu erkennen. So ist es jederzeit möglich diese Informationen abzurufen und für eventuelle Änderungen zu nutzen. Der Information Manager hilft dabei.

Vertretungen, Aushilfen und Vikariate – kein Problem

Sie kennen das Problem, das geplante und ungeplante Ausfälle von Kursleiterinnen und -leiter erzeugen, besonders die die plötzlich auftreten. Hier hilft der Information Manager schnell und unkompliziert Lösungen zu schaffen. Gleichzeitig werden alle Personen, die von den Änderungen betroffen sind, informiert.

Übersichtliche Kurs- und Lektionenpläne schnell zur Hand

Kurspläne auf Papier mit ständigen Änderungen gehören mit dem Information Manager der Vergangenheit an. Sie sind übersichtlich nach Kursen, Kursleiter und Räumlichkeiten online abrufbar und können ergänzend auf Info-Displays angezeigt werden.

Online-Zugriffe für die Kursleitenden jederzeit

Die Kursleiterinnen und Kursleiter können jederzeit und von jedem internetfähigen Gerät mit dem Webportal auf Teilnehmerdaten, Kurspläne, Raumbelegungen und Teilnehmerlisten zugreifen. Damit sind Papier-Listen und Nachfragen per Email überflüssig.

Übernahme von Datenbestand in die Folgejahre / -semester mit einem Klick

Kursjahreswechsel erfolgen automatisiert, das heisst laufende Kurse werden weitergeführt und das Kursangebot automatisiert gemäss den aktuellen Semester- oder Kursdaten im Internet zur Information und Anmeldung publiziert.

Gebührenabrechnungen richtig und ohne grossen Verwaltungsaufwand

Der Information Manager erstellt alle notwendigen Rechnungen und berücksichtigt dabei alle in Frage kommenden Rabatte, Subventionen und Ermässigungen auf der einen Seite und eventuelle Gebühren auf der anderen Seite.

Honorarabrechnungen termingerecht

Durch die Erfassung von geplanten und auch tatsächlich erteilten Stunden der Kursleitenden, Dozenten und Sportlehrerinnen und –lehrer sind die Lohn- und Stundenabrechnungen in kurzer Zeit erstellt. Bereits in der Planung werden vereinbarte Kontingente und Stundenpensen berücksichtigt. Der Information Manager verfügt des Weiteren über Schnittstellen um die Datenübermittlung zu anderen Dienstleistern und Personalabrechnungssystemen zu ermöglichen.

Statistische Daten

Mit dem Information Manager lassen sich Daten problemlos auswerten und in Drittsysteme überführen. Es können Reports und Statistiken erstellt und exportiert werden.